Seite drucken | Schriftgröße: A A A

Enterprise Europe Network

Kontakstellen Österreich
siehe Weblink:

http://www.een.at
Enterprise Europe Network

Das CIP (Competitiveness and Innovation Programme) ist das zentrale Programm der EU zur Förderung von Innovation und Wettbewerbsfähigkeit. Im Rahmen des CIP wurde das Enterprise Europe Network geschaffen, welches Firmen und Forschungseinrichtungen bei Internationalisierungsaktivitäten am Europäischen Markt unterstützt.
Das Enterprise Europe Network umfasst 600 Partnerorganisationen in 40 Ländern mit mehr als 4000 ExpertInnen. Das größte Service Netzwerk der Welt erschließt für Firmen und Forschungseinrichtungen europaweit die optimalen Förder- und Kooperationsmöglichkeit.

Leistungsangebot:

  • Internationale Vermarktung österreichischer Innovationen
  • Vermittlung von internationalen Kooperationspartnern aus Wirtschaft und Wissenschaft
  • Internationale Suche nach den neuesten Technologien und Produkten
  • Beratung in allen Belangen rund um das EU-Recht
  • Beantwortung von Fragen zum EU-Binnenmarkt
  • Beratung zu europäischen Förderungen
  • Informationen zu öffentlichen Ausschreibungen
  • Anfragen und Beschwerden zu EU-Binnenmarktverletzungen
Das Enterprise Europe Network wird von der Europäischen Kommission gefördert und bietet daher einen Großteil seiner Serviceleistungen kostenlos an.

Alle Förderungen, für die diese Institution zuständig ist:

Info für Programm-Management
Info für Programm-Verantwortung